2. Spieltag

SV Büchig 2 - SV Gochsheim 3:1 (2:0)

Beim ersten Auswärtsspiel der gestarteten Verbandsrunde trat der SV Gochsheim bei den SV Kickers Büchig an. Die Grün-Weißen zeigten gute Ansätz in den ersten 20 Minuten und hätten mit mehr Effizienz vor dem Tor auch die Führung erzielen können. Danach übernahmen die Gäste das Zepter in den kommenden Minuten und konnten die 31. Spielminute zum Führungstreffer nutzen, bevor sie vier Minuten später nachlegten. In einer ausgeglichenen zweiten Hälfte brachte ein Akteur der Heimelf die Seinen früh zum dritten Treffer. Die SVG-Elf zeigte sich in ihren Angriffsbemühungen zwar engagiert, im Abschluss jedoch zu inkosequent und vergab zunächst noch nach einer gespielten Stunde die Anschlussmöglichkeit vom Strafstoßpunkt. Mit der 71. Spielminute konnte nach einer Flanke dann Julien Rodewald für die Grün-Weißen einköpfen und den Spielstand verkürzen. In der Schlussphase dezimierte sich die SVG-Elf allerdings nach einem Foulspiel und konnte die bleibenden Minuten nicht mehr zu Toren nutzen und konnte somit keine Punkte entführen.

Vorschau

Am kommenden Sonntag ist der SV Gochsheim spielfrei. In der darauf folgenden Woche bestreitet der SV Gochsheim dann am Sonntag, 19. September um 15.30 Uhr das Auswärtsspiel beim FV Bauerbach.


1. Spieltag

SV Gochsheim - FZG Münzesheim 2  3:1 (1:0)

Mit einem Auftaktsieg steigt der SV Gochsheim in die Verbandsrunde der Kreisklasse B Kraichgau ein. Am vergangenen Sonntag bezwangen die Grün-Weißen im Nachbarschaftsduelle die Reserve der FZG Münzesheim mit 3:1. Den Auftakt machte Serkan Dursun in der 3. Spielminute für seine Mannen, beförderte einen Freistoß aus 20 Metern direkt in die Maschen des Gästegehäuses und legte den Grundstein für den dreifachen Punktgewinn. Auf regendurchtränktem Geläuf wussten die Platzherren die Versuche der Gäste entscheidend zu unterbinden, konnten das Spielgerät aber bis zum Halbzeitpfiff des Unparteiischen nicht zum zweiten Mal über die Torlinie bugsieren. Nach dem Kabinenagang konnte Emre Kaya in der 57. Spielminute nach einem Eckstoß den Torzähler per Kopfballtreffer zu Gunsten der Heimelf verändern. Die FZG-Reserve konnte in der 90. Minute das Anschlusstor erzielen, ehe Serkan Dursun in der Nachspielzeit den vorherigen Torabstand wieder herstellte und die SVG-Anhänger auf den Rängen zum dritte Mal jubeln ließ.


Vorschau

Am zweiten Spieltag am Sonntag, 5.9. bestreitet der SV Gochsheim um 13 Uhr das Auswärtsspiel bei der Reserve der SV Kickers Büchig.


Kreispokal 1. Runde
SV Gochsheim – FC Untergrombach 1:5 (0:1)

In der ersten Runde im Kreispokal empfing der SV Gochsheim am vergangen Sonntag den FC Untergrombach, präsentierte sich mit einer guten Leistung, musste in der ersten Halbzeit allerdings einen Gegentreffer per Elfmeter hinnehmen. Nach einem weiteren Gegentreffer verkürzten die Grün-Weißen vom Strafstoßpunkt auf 1:2 und hatten kurze Zeit später die Möglichkeit erneut per Elfmeter auszugleichen, was jedoch nicht gelang. Den Gästen gelang dann in der 69. Spielminute ein weiterer Treffer. Nach vergeben Chancen der Heimelf nutzten die Gäste dann die Schlussminuten und stellten den Endstand her.
 

Vorschau

Am Donnerstag, 12. August empfängt der SV Gochsheim zum Testspiel die FZG Münzesheim 3 um 19 Uhr. Der Auftakt zur Verbandsrunde ist dann am 29. August um 17 Uhr gegen die Reserve der FZG Münzesheim.